http://die-institution.org/files/gimgs/th-63_2017_Das_Buero_07-kleiner.jpg
http://die-institution.org/files/gimgs/th-63_2017_Das_Buero_41-kleiner.jpg
http://die-institution.org/files/gimgs/th-63_2017_Das_Buero_03-kleiner.jpg
http://die-institution.org/files/gimgs/th-63_2017_Das_Buero_47-kleiner.jpg
http://die-institution.org/files/gimgs/th-63_2017_Das_Buero_13-kleiner.jpg
http://die-institution.org/files/gimgs/th-63_2017_Das_Buero_15-kleiner.jpg
http://die-institution.org/files/gimgs/th-63_2017_Das_Buero_26-kleiner.jpg
http://die-institution.org/files/gimgs/th-63_2017_Das_Buero_09-kleiner.jpg
http://die-institution.org/files/gimgs/th-63_2017_Das_Buero_49-kleiner.jpg
http://die-institution.org/files/gimgs/th-63_2017_Das_Buero_45-kleiner.jpg
http://die-institution.org/files/gimgs/th-63_2017_Das_Buero_21-kleiner_v2.jpg
http://die-institution.org/files/gimgs/th-63_2017_Das_Buero_35-kleiner.jpg

Fotos: Felix Grünschloss

Das Büro

Spielzeit 2017/2018, Badisches Staatstheater Karlsruhe

Das Künstlerduo Herbordt/Mohren hat eine fiktive Institution gegründet. Nicht irgendeine, sondern ‚Die Institution‘. Mit ‚Die Institution‘ sind sie für eine zweijährige Kooperation zu Gast im Badischen Staatstheater Karlsruhe. Das Büro ist die erste Uraufführung dieses künstlerischen Experiments und gleichzeitig der detailgetreue Nachbau des 13m2 großen Büros von ‚Die Institution‘: Nicht nur nüchterner Arbeitsraum, sondern auch Schauplatz einer Performance für eine_n Zuschauer_in. Über Revolten im Alltag, eine fiktive Organisation, wie alles immer wieder verschwindet und anders von vorne beginnt.

‚Das Büro‘ ist der Beginn der Theaterserie ‚Das Repertoire‘ von Herbordt/Mohren in Kooperation mit dem Badischen Staatstheater Karlsruhe. ‚Das Repertoire‘ provoziert Begegnungen: unerwartete, institutionell nicht vorgesehene, oder ganz alltägliche. Zwischen Gästen und Künstler*innen, verschiedenen Öffentlichkeiten, Stadt und Land, einer inszenierten Institution und einer tatsächlichen.
‚Das Repertoire‘ umfasst drei Episoden: den Nachbau des Stuttgarter Büros von ‚Die Institution‘ als Archiv, Ausstellungsraum und Bühne im Foyer des Badischen Staatstheaters Karlsruhe (Das Büro), eine Bühnenperformance mit Karlsruher Vereinen (Das Publikum) und eine Produktion im ganzen Haus (Das Dorf). Als Prolog war diesen Uraufführungen ein Gastspiel, die Theaterreise aufs Land (Das Theater), in der Spielzeit 2016/2017 vorangestellt. Alle Arbeiten erproben Formate der Begegnung und fragen nach der Zukunft unserer Institutionen.

Künstlerische Leitung, Text, Regie: Melanie Mohren und Bernhard Herbordt. Mit: Ute Baggeröhr, Annette Büschelberger, Klaus Cofalka-Adami, Boris Kehrmann und Armin Wieser. Bühne, Kostüme: Leonie Mohr und Hannes Hartmann. Video: René Liebert. Grafische Gestaltung: Demian Bern. Produktionsleitung: ehrliche arbeit – freies Kulturbüro. Dramaturgie: Stefanie Bub und Jan Linders. FSJ Kultur: Hanna Schnier und Abd Alqalaq.

Das Repertoire ist eine zweijährige Kooperation von Herbordt/Mohren und dem Badischen Staatstheater Karlsruhe, gefördert im Fonds Doppelpass der Kulturstiftung des Bundes und im Innovationsfonds Kunst des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

Porträt auf goethe.de
Newsletter
Facebook